Wir möchten zu einer Gebetsinitiative für unsere Stadt und unser Land aufrufen.

Wir glauben, dass gemeinsames Gebet etwas verändert und einen Durchbruch in schwierigen Situationen und Krisen bringen kann. Wir brauchen es, mutig und stark mit den coronabedingten Herausforderungen umzugehen.

Beten wir für die Politiker und Mediziner, dass sie gute Entscheidungen treffen. Beten wir für die Wirtschaft, dass sie die Krise verkraftet, ebenso für die Kunst-und Kulturschaffenden, die Gastronomen und diejenigen, die ihre Arbeit gerade nicht ausüben können. Beten wir für die Kranken, dass sie gesund werden.

Lasst uns auch dafür beten, dass Gott den Menschen in dieser besonderen Situation begegnet und sie ihn erkennen. Gott ist es, der letztlich uns alle in seinen Händen hält.

Gebet für die aktuelle Lage
12.04. bis 18.04. jeweils von 7.00 bis 21.30 Uhr

Werde Teil dieser Gebetsinitiative und trage dich bitte in folgende Liste ein!



Ideen und Hilfen zur Gestaltung der Gebetszeit